Wir verwenden Cookies, um diese Webseite zu betreiben und ihre Benutzerfreundlichkeit zu verbessern. Vollständige Details darüber, was Cookies sind, warum wir sie verwenden und wie Sie sie verwalten können, finden Sie auf unserer Seite Datenschutz & Cookies. Bitte beachten: Durch Benutzung dieser Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Home

  • FUTURA 2014: TREFFPUNKT DER INDUSTRIE MIT DEM FACHHANDEL

    Die FUTURA ist bereits seit 15 Jahren Österreichs Leitmesse für zukunftsweisende Technologien in den Bereichen:

    • Unterhaltungselektronik
    • Elektrogroßgeräte
    • Elektrokleingeräte
    • Telekommunikation
    • Satellitentechnik
    • EDV-Lösungen
    • Digitale Fotografie

    Rund 350 Anbieter und 8.500 Fachbesucher nutzen die FUTURA jährlich als Trendbarometer, Informations- und Orderplattform!Die heimischen Fachhändler können sich im überschaubaren, kompakten und repräsentativen Rahmen über alle Neuheiten informieren und ihre Orderdispositionen vor allem für das bevorstehende Weihnachtsgeschäft treffen.

    Die FUTURA gilt als wichtigste nationale Branchenplattform, denn hier werden die auf der IFA in Berlin gezeigten Neuheiten erstmals in Österreich präsentiert.

    Das Fachmessekonzept – das Erfolgsrezept!
    Das FUTURA-Fachmessekonzept wurde 1999 durch die Zusammenarbeit mit namhaften Unternehmen aus Industrie und dem Fachverband FEEI sowie mit den Einkaufskooperationen ElectronicPartner, Expert und Euronics initiiert und speziell auf die Bedürfnisse der Branchen abgestimmt.

     

    RÜCKBLICK – Das war die FUTURA 2013

    • Die Besucherfrequenz entsprach dem Vorjahresniveau:
      Insgesamt kamen knapp 8.500 Fachbesucher aus dem gesamten Bundesgebiet – was nicht zuletzt der zentralen geografischen Lage Salzburgs zuzuschreiben ist.
    • Das Angebot der FUTURA entsprach exakt den Erwartungen der Fachbesucher – die bei der Registrierung abgefragten Interessen decken sich mit den vertretenen Firmen.
    • Der Sonntag als „Tag der Verkaufsberater“ lockte auch heuer wieder durch das attraktive Messe-Gewinnspiel und weitere „Zuckerl“ viele im Handel Tätige an.

    Mit dieser 15. Ausgabe konnte erneut die Bedeutung der FUTURA als Branchenevents und als unverzichtbare nationale Neuheitenschau und Orderplattform unter Beweis gestellt werden.

     

  • Impressionen der FUTURA 2013

    Intertool Bildergalerie

In Zusammenarbeit mit

feei ep expert redzac

Twitter @messe_at